Veranstaltungen > Webinar > Veranstaltung #30805

Veranstaltung:

Der Sinn in der Krise – Was kann da helfen?



Hinter allem steht die Frage: welchen Sinn hat eigentlich dieses Leben?
Art:
Webinar
Freie Plätze:
Freie Plätze
Datum:
08.03.2021 Montag 18:00 bis 20:30
Ort:
online
Inhalt:
Wenn Gewohntes nicht mehr geht, wenn Gesichertes zerbricht, wenn wir in Krisen geraten, dann können wir leicht die Orientierung verlieren und überfordert werden. Wie soll es weitergehen? Wird das noch ein gutes Leben? Kann nach all den Verlusten noch etwas Gutes daraus werden? Schon so lange im Lockdown, leben mit Einschränkungen, Verlusten und ständiger Unsicherheit. Keiner kann wirklich sagen, wie es weitergehen wird, es gibt keine klaren Wegmarken.

Hinter allem steht die Frage: welchen Sinn hat eigentlich dieses Leben?

Doch auch unabhängig von der Pandemie kann uns Sinn verloren gehen. Wofür soll ich das alles durchmachen, wofür arbeite ich so viel, warum soll ich dieses ganze Leiden ertragen? Auch so kann der Sinn in die Krise kommen.

Wie können wir Sinnkrisen verstehen? Was können wir da tun, um sie inhaltlich zu füllen und wieder Sinn zu finden? Hier werden aus der Sicht der Logotherapie V. Frankls und der Existenzanalyse von A. Längle Inhalte und Zugänge dargelegt, um mit der Sinnkrise sinnvoll umgehen zu können.
Kosten:
90
Veranstalter:
SFU
Sigmund Freud Privatuniversität Wien & Weiterbildungsakademie

1020 Wien, Freudplatz 1Karte
Adress-Info: Campus Prater
Telefon: (01) 798 40 98Telefon: (01) 798 40 98
Fax: (01) 798 40 98 900Fax: (01) 798 40 98 900

1020 Wien, Freudplatz 3Karte
Adress-Info: Sigmund Freud PrivatUniversität Weiterbildungsakademie
Telefon: (01) 90500701555Telefon: (01) 90500701555
weiterbildung@sfu.ac.at
Um Rückruf ersuchen
https://weiterbildungsakademie.sfu.ac.at...






Weitere Veranstaltungen ...


› vom Veranstalter SFU (5)

Sie sind hier: Veranstaltungen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung