Veranstaltungen > Lehrgang > Veranstaltung #29097

Veranstaltung:

Schematherapie bei Kindern und Jugendlichen


Das in Kooperation mit dem Schematherapieinstitut Rhein-Ruhr (IST-RR) durchgeführte Curriculum startet am 29. November 2019 in Salzburg

Der Lehrgang ist von der Internationalen Gesellschaft für Schematherapie (ISST) anerkannt und schließt mit einer schriftlichen Weiterbildungsbestätigung ab. Das Curriculum basiert auf der Arbeit von Peter Graaf, Christof Loose und Gerhard Zarbock (2013/2015).
Art:
Lehrgang
Freie Plätze:
Freie Plätze
Datum:
07.02.2020 Freitag 13:00 bis 20:00
08.02.2020 Samstag 09:00 bis 16:30
17.04.2020 Freitag 13:00 bis 20:00
18.04.2020 Samstag 09:00 bis 16:30
03.07.2020 Freitag 13:00 bis 20:00
04.07.2020 Samstag 09:00 bis 16:30
Ort:
Büro der Arbeitsgemeinschaft für Verhaltensmodifikation (AVM)
Paris-Lodron-Straße 32
5020 - Salzburg
Salzburg
Österreich
Inhalt:
Anerkennung als Fortbildung
Die AVM ist seit Bestehen des Psychotherapiegesetzes als fachspezifische Ausbildungseinrichtung anerkannt und bietet Aus-, Weiter- und Fortbildung in Verhaltenstherapie an. Das Curriculum „Schematherapie bei Kindern und Jugendlichen” kann als wissenschaftliche Fortbildung anerkannt werden.

Weiterführung und Zertifizierung
Die Workshops werden bei Wunsch nach Zertifizierung durch die Internationale Gesellschaft für Schematherapie / International Society of Schema Therapy (ISST e.V.) anerkannt und sind weltweit mit den Curricula aller Veranstalter der ISST e.V. kombinierbar.
Ziel:
Die Workshops werden bei einer gewünschten Zertifizierung durch die Internationale Gesellschaft für Schematherapie / International Society of Schema Therapy (ISST e.V.) anerkannt und sind weltweit mit den Curricula aller Veranstalter der ISST e.V. kombinierbar.
Zielgruppe:
• Psychotherapeut*innen der unterschiedlichen Orientierungen
• Klinische Psycholog*innen und Gesundheitspsycholog*innen
• Fachärzt*innen für Psychiatrie und Neurologie sowie Ärzt*innen mit PSY-III-Diplom
• Psycholog*innen und Psychotherapeut*innen in Ausbildung unter Supervision
ReferentInnen:
Brüderl Leokadia, Dr. phil., Dipl. Psych.
Dresbach Eva, Dr. rer.medic., Dipl. Psych
Ferreira de Vasconcellos Christian Dipl. Psych.
Kosten:
belaufen sich auf EUR 1.880,- (inkl. 10% MWSt.).
Veranstalter:
AVM
Arbeitsgemeinschaft für Verhaltensmodifikation
Institut für Verhaltenstherapie Gemn. Ges.m.b.H

5020 Salzburg, Paris-Lodron-Straße 32Karte
Telefon: (0662) 88 41 66Telefon: (0662) 88 41 66
Mobil: 0664 - 35 808 78Mobil: 0664 - 35 808 78
Fax: (0662) 88 65 66Fax: (0662) 88 65 66

1190 Wien, Leidesdorfgasse 11-13/1/8Karte
Telefon: (01) 3204132Telefon: (01) 3204132
Mobil: 0664 - 35 808 78Mobil: 0664 - 35 808 78
Fax: (0662) 88 65 66Fax: (0662) 88 65 66
office@institut-avm.at
Um Rückruf ersuchen
www.institut-avm.at






Weitere Veranstaltungen ...


› vom Veranstalter AVM (3)

Sie sind hier: Veranstaltungen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung