ReferentInnen-Profil


Kuniarta Petra, DSA, MAS
Supervisorin Coach Sozialarbeiterin Lebens- und Sozialberaterin Unternehmensberaterin 
"Mit Liebe zum Erfolg ..."


Einträge 1-5 von 5

Feuer und Flamme - vom Engagement zum Burnout und retour
ie kann man rechtzeitig erkennen, dass man burnout-gefährdet ist? Was kann man tun, um es wieder 'los zu werden' bzw. was kann man - z.B. auch als Personalverantwortliche(r) - tun, damit es gar nicht erst soweit kommt?

In diesem Vortrag werden Ursachen und Erscheinungsformen des Burnout sowie anlassbezogene und präventive Gegenstrategien erörtert. Wenn Sie möchten, können Sie sich auch in einem kurzen Fragebogen selbst testen.

Inhalte:
* Der Weg zum Burnout (Krankmachende Mechanismen, 'Ursachen')
* Besonders burnout-gefährdete Berufe
* Woran erkenne ich das Burnout?
* Vergleich mit der Arbeitssucht
* Möglichkeiten der Prävention und Hilfe
* Tipps für Arbeitgeber

Seminare, Vorträge, Workshops

kurzfristig verfügbar
Innovation, Mitarbeitermotivation und Unternehmenskultur – eine ganzheitliche Betrachtungsweise
Welche Unternehmenskultur begünstigt die Motivation und Kreativität der Mitarbeiter und somit Innovation im Unternehmen? Und wie kann diese Unternehmenskultur geschaffen werden?

* Welche Rahmenbedingungen sind notwendig / förderlich, damit MA motiviert und engagiert sind / bleiben rsp. damit sie überhaupt im Unternehmen arbeiten (anfangen) wollen? (Recruiting / Erweiterung des Bewerberpools)
* Welche Maßnahmen sind auf welchen Ebenen dafür dienlich?
* Was fördert die Leistung der MitarbeiterInnen und Führungskräfte?
* Welche Unternehmenskultur (Gesprächskultur, Konfliktkultur, Führungsstil, Unternehmensphilosophie) begünstigt Innovation?
* Was fördert nebenbei auch die Gesundheit der MitarbeiterInnen?
* Was fördert die MitarbeiterInnen-Bindung und positioniert das Unternehmen als attraktiven Arbeitgeber?

Seminare, Verfassen von Fachartikeln, Vorträge, Workshops

kurzfristig verfügbar
Mobbing - Strategien und Gegenstrategien
Fühlen Sie sich wohl in Ihrem Job? Stimmt das Betriebsklima? Oder läuft das etwas schief? Kennen Sie jemanden, der von Mobbing betroffen ist oder war?

In diesem Vortrag werden Ursachen, Erscheinungsformen und Folgen des Mobbing und zeigt auf, wie man – am besten vorbeugend – dagegen angehen kann.


Inhalte konkret:

* Definition von Mobbing / Merkmale
* Formen des Mobbing
* Ursachen und Wechselwirkungen
* Mobbingtechniken
* Die häufigsten Mobbing-Typen (Täter-Typen)
* Persönliche Eigenschaften bzw. Verhaltensweisen des Gemobbten, die Mobbing begünstigen („Opfertypen“)
* Psychosoziale Folgen des Mobbing
* Wirtschaftlicher Schaden
* Gegenstrategien
* Antimobbing-Strategien im Betrieb
* Anlassbezogene und präventive Unterstützungsmöglichkeiten und Beratungsangebote

Vorträge

kurzfristig verfügbar
Praxis-Seminar für LehrlingsausbilderInnen und lehrlingsverantwortliche Personen
Ziel:
* Sie gewinnen mehr Sicherheit im Umgang mit Lehrlingen
* Sie werden klarer und bewusster hinsichtlich Ihrer Rolle in Bezug auf den
Lehrling und dessen Ausbildung
* Sie erweitern Ihr Handlungsrepertoire im Umgang mit Lehrlingen sowie auch
mit anderen Mitarbeitern und Kollegen, wenn diese Sie vor besondere
Herausforderungen stellen

Inhalte:
* Pädagogische, psychologische und didaktische Grundlagen für den Umgang
mit Jugendlichen Lehrlingen – eingebettet in Beispiele aus dem Arbeitsalltag
* Betrachtung des eigenen Aufgaben- und Kompetenzbereiches in Bezug auf
den Lehrling / die Lehrlinge im Betrieb
* Reflexionsmöglichkeit im Hinblick auf des eigene Führungsverhalten sowie
die eigene Persönlichkeit

Themen- und Fragestellungen - Beispiele:
* Der Lehrling kommt zu spät oder erscheint unentschuldigt nicht zur Arbeit
* Der Lehrling kommt (wiederholt) übermüdet zur Arbeit
* Der Lehrling ist mit den Gedanken überall – nur nicht bei der Arbeit

Seminare, Verfassen von Fachartikeln, Workshops

kurzfristig verfügbar
Tipps und Tricks für Führungskräfte - 2 Praxisreflexionstage für Führungskräfte & UnternehmerInnen
Ziel / Nutzen: In diesem Seminar haben Sie die Möglichkeit Situationen aus Ihrem Führungsalltag zu reflektieren und Lösungen bzw. (erweiterte) Handlungsstrategien für konkrete Themenstellungen und aktuelle Herausforderungen zu entwickeln.

Das Seminar umspannt folgende Themen (Beispiele) und wird auf Sie als Teilnehmer/-in „maßgeschneidert“:
* Was kann ich tun, um die Kommunikation und Zusammenarbeit in meinem
Betrieb / in unserer Abteilung verbessern?
* Wie kann ich mich entlasten, Stress abbauen, delegieren ?
* Was kann ich dazu beitragen, dass meine MitarbeiterInnen ihre Aufgaben
selbständig und verantwortungsbewusst erledigen?
* Wie gehe ich als Führungskraft mit Konflikten in meinem Team um bzw. mit
welchen Führungsinstrumenten kann ich Konflikten vorbeugen?
* Wie führe ich erfolgreich Mitarbeitergespräche?
* Wie kann ich als Führungskraft MitabeiterInnen dazu „bewegen“
bevorstehende Strukturveränderungen mitzutragen? etc.

Seminare, Workshops

kurzfristig verfügbar

Einträge 1-5 von 5


Zurück


Sie sind hier: Startseite

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung